InfAI – MACKMA

InfAI

Kurzbeschreibung

Das Institut für Angewandte Informatik (InfAI) e.V. ist ein Zusammenschluss von Professuren der Informatik und Wirtschaftsinformatik an der Universität Leipzig mit dem Status eines An-Institutes. Es arbeitet in hohem Maße interdisziplinär und verfügt über umfangreiche Erfahrungen in der theoretischen und praktischen Softwaretechnik, bei integrativen Softwarelösungen vom Ansatz über Middleware-Konzepte bis hin zur vollständigen Modellierung einsatzfähiger Vorgehensmodelle. Beständige und neue Technologien im Umfeld der Forschungsbereiche Service Engineering, Wissensmanagement, E-Business und Systemintegration sowie Semantic Web Technologies werden von Grund auf erprobt, in die Lehre eingebracht sowie in anwendungsnahen Projekten umgesetzt und in die Verwertung überführt.

Aufgaben und Zielsetzung

Mit der Arbeit am Projekt MACKMA verfolgt das InfAI das Ziel, neue Erkenntnisse im Bereich der Dienstleistungsforschung, speziell im Hinblick auf die Entwicklung geeigneter Methoden der bedarfsgerechten Bereitstellung von Wissensmanagementlösungen. Neben der großen Innovationshöhe des Ansatzes liegen die wissenschaftlichen Herausforderungen hier insbesondere in der komplexen Angebotsstruktur hybrider bzw. produktbegleitender Dienstleistungen sowie der Vielzahl von Akteuren und externen Einflussfaktoren.
Aus wissenschaftlicher Sicht liegt ein erheblicher Mehrwert in der Verknüpfung von Mass customisation und Wissensmanagement. Der Vorteil der Konzeption besteht darin, zukünftig Wissen in Form von Wissensbausteinen zu konfigurieren und abzurufen. Dadurch wird es möglich, Wissen systematisch zu ordnen, unverzüglich aufzurufen und zielgruppenspezifisch weiterzugeben. Das schnelle und komplikationslose Auffinden von Wissen soll zudem durch die Formulierung spezifischer Anfragen unterstützt werden. Darüber hinaus unterstützt dieser Ansatz die (semi)automatische Anpassung der Wissensinhalte an neu entwickelte bzw. veränderte Produkte und Dienstleistungen. Die theoretisch-konzeptionellen Grundlagen werden dabei, unabhängig von der konkreten technischen Umsetzung im Unternehmen, frei zugänglich publiziert.

Ansprechpartner

Dr.-Ing. Stephan Klingner
Hainstraße 11, 04109 Leipzig
Tel.: +49 341 97-32278
E-Mail: klingner@infai.org
http://www.infai.org